Mama Milk Booster Training – Teil 3/5

Herzlich Willkommen an Tag 3 deines "Mama Milk Boosters" und damit Glückwunsch zum Bergfest 😀

Das häufige Stillen kann ganz schön anstrengend sein!

Heute erkläre ich dir, wie dir das Stillprotokoll mit dem Zeitstrahl nützt, wie du es auswertest und welche Rückschlüsse du daraus ziehen kannst.

So kannst du ab jetzt besser darauf achten, dass dein Schlafbedürfnis bei allem Fokus auf das Stillen nicht völlig zu kurz kommt!


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


In einem 2. Video erkläre ich dir, warum die Gewichtsdaten, die ihr bisher ermittelt habt so wertvoll sind ... denn das sind sie! Wir brauchen sie heute 🙂


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deine Aufgabe für heute:

1. Bleib am Ball mit den regelmäßigen Stillmahlzeiten. Nutze den Rhythmus deines Babys oder justiere euren Stillrhythmus. Nutze Clusterstillen & achte auf 1 Nacht-Mahlzeit zwischen 22-2 Uhr. Hier findest du nochmal das >>> Stillprotokoll <<<

2. Trage ALLE Gewichtsdaten zusammen. Besonders wichtig sind
a) das Geburtsgewicht
b) das niedrigste Gewicht
c) das wieder erreichte Geburtsgewicht
d) das aktuelle Gewicht (max. wenige Tage alt)
und generell: möglichst viele Zwischengewichte helfen bei der Einschätzung der Kurve.

3. Nutze die Gewichtskurve der WHO um eurem Gewichtsverlauf ein Bild zu geben
Kurve für Mädchen Download hier - Kurve für Jungen Download hier

Poste ein Foto von deinem 1. vollständigen Zeitstrahl sehr gern in der Facebookgruppe und tausche dich mit den anderen Mamas aus. Schreib dazu, wenn du Fragen hast!